365 kleine Freuden #13 Ankommen

Kennt ihr diese Momente des Ankommens wenn man verreist? Man ist vielleicht stundenlang unterwegs, hat einen langen, anstrengenden Weg und Tag hinter sich, aber kurz bevor man ankommt, breitet sich so ein gewisses Bauchkribbeln aus. Eine Vorfreude, eine Aufregung, Spannung. Ich liebe dieses Gefühl. Manchmal kommt es auch während der Reise in kleinen Wellen. Es ist vollkommen egal wohin der Weg führt. Ankommen ist immer schön und heute freue ich mich ganz besonders endlich in Hamburg zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s