365 kleine Freuden #7 Wiedersehen macht Freude

Heute war ich, nach langer Abwesenheit, wieder in der Uni um meinen Bericht abzugeben. Ich habe mich mit einer Kommilitonin getroffen, was sehr schön war. Obwohl die Semesterferien noch nicht ganz zu Ende sind, ist der Campus schon richtig belebt und wir haben viele bekannte Gesichter gesehen. Es ist immer wieder schön wie groß die Wiedersehensfreude im neuen Semester ist und wie jeder eine freundliche und motivierte Stimmung verbreitet. Die größte Überraschung war allerdings, dass sich die Dozentin an meinen Namen erinnert hat! Bin ich so ja überhaupt nicht gewohnt und da ich sie sehr mag und das Seminar klasse fand, hat es mich umso mehr gefreut. Meine Motivation steigt und ich freue mich, dass es bald wieder richtig losgeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s