365 Tage/ 365 kleine Freuden

Ich habe schon länger vor ein kleines 365-Tage Projekt zu starten und heute fange ich endlich mal damit an. Manchmal ist man so festgefahren, so frustriert und blockiert, dass man die schönen Dinge um sich herum gar nicht mehr wahrnimmt. Viele Leute haben mir in letzter Zeit gesagt ich würde mich nur noch auf das Negative konzentrieren und mich in mein subjektives Elend reinsteigern. Sie haben leider Recht, dafür hatte ich schon immer ein sehr großes Talent. Eine sehr weise Frau sagte mir vor : Einige Menschen sind Sonnenscheine, ihnen fliegen die Glücksmomente einfach so zu. Andere Menschen müssen sich ihr Glück und ihre Kraftquellen eben suchen, das heißt aber nicht, dass es für sie weniger gibt.
Ein Jahr lang, möchte ich euch jeden Tag eine Kleinigkeit aus meinem Alltag vorstellen die mir Freude macht. Gegenstände, Erlebnisse, Gefühle, Personen. Ich bin selber sehr gespannt was dabei rauskommt und lade euch herzlich ein, in den Kommentaren einfach mitzumachen.

Advertisements

3 Gedanken zu “365 Tage/ 365 kleine Freuden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s